Der sicherste Ort

In der Arbeit “Der sicherste Ort” der Theater-und Performanceschaffenden Sophia Godau sucht eine junge Frau angesichts des Endes der Welt wie wir sie kennen Zuflucht in der Stadtbücherei. Sie stellt sich der Konfrontation mit der Einsamkeit und der Unzulänglichkeit der Einzelnen in Gegenwart der Unermesslichkeit menschlichen Wissens.